Details

Pilzanbau auf Kaffeesud

Kursangebote und Seminare

Pilzanbau auf Kaffeesud

In diesem Seminar lernen Sie von den beiden Experten Manuel Bornbaum und Florian Hofer von Hut & Stiel, wie man Pilze auf Kaffeesud anbaut.

Foto: (c) KHP Karin Hackl Photographie

 

 

Eckdaten

Termin

21. September 2019

 

Bundesland/Land

Wien

 

Ortschaft

Wien

 

Volle Adresse

Hut & Stiel, Innstraße 5/1, 1200 Wien

 

Uhrzeit

9 - 17 Uhr

 
 

Impressionen

 
 

Details

Das Seminar startet mit einer Führung durch die Katakomben von Hut & Stiel, wo Sie den Austernseitlingen beim Wachsen zusehen können. Danach gibt es einen Ortswechsel in die Schraubenfabrik. Im einführenden Theorieteil erfahren Sie alles Wissenswerte zum Pilzanbau auf Kaffeesud. Im Anschluss geht's ans selber machen:

  • Anzucht von Pilzmyzel auf Agarplatten
  • Startbeimpfung eines "home-grow-kit", das zu Hause bei jedem Kaffeegenuß mit Kaffeesud aufgefüllt werden kann bis es voll ist, nach Durchwachsen des Pilzmyzels wachsen daraus die Fruchtkörper
  • Kaffeesud mit Pilzbrut vermischen und in Säcke (Endgewicht ca. 4 kg) abfüllen, nach wenigen Wochen wachsen daraus schöne Austernseitlinge oder Zitronenseitlinge oder...

Zum mit nach Hause nehmen gibts für jeden und jede eine Agarplatte mit Pilzmyzel, ein home-grow-kit und einen fertig beimpften und befüllten 4 kg Sack.

 

Kosten

92 € für ARCHE NOAH Mitglieder, 102 € für Nicht-Mitglieder

 

Dauer

8 UE

 
 

Mitfahrbörse

 

Anmeldung

Freie Plätze
Noch 13 Plätze frei
 
Anmeldung / Warteliste

 
Buchungs-Infos
ARCHE NOAH Mitglieder erhalten auch auf Kurse und Seminare Ermäßigungen!
 
 

Kontakt

DI Eva Ganzberger
Bildungsbereich
T: +43 (0)676 95 41 198
eva.ganzberger@arche-noah.at