Details

ARCHE NOAH Saatgutfestival

Märkte Österreichweit

ARCHE NOAH Saatgutfestival

Vielfalt säen – Freude ernten!

 

Eckdaten

Termin

25. Februar 2023

 

Bundesland/Land

Wien

 

Ortschaft

Wien

 

Volle Adresse

VHS Meidling
Längenfeldgasse 13-15
1120 Wien

 

Uhrzeit

10:00 bis 17:00 Uhr

 
 

Impressionen

 
 

Details

An diesem Tag wird die VHS Meidling (Längenfeldgasse) in Wien zum Saatgut-Wunderland! Beim zweiten ARCHE NOAH Saatgutfestival können Sie Raritäten und Altbewährtes kennenlernen, Saatgut erwerben und tauschen.

Geboten werden samenechte Kostbarkeiten aus der einzigartigen ARCHE NOAH Sammlung, genauso wie von kleinen Biobetrieben oder aus privater Hand. Lokale, seltene, wenig bekannte Sorten, die im Handel kaum erhältlich sind. Auch zum Tausch wird eingeladen. Pflänzchen selber ziehen, das garantiert Freude, Stolz und Staunen. Vom ersten Keimen bis zum Genuss der eigenen Ernte. Ob im Blumentopf oder Hochbeet, im Schrebergarten oder auf dem Selbstversorgerfeld.

Tauchen Sie dabei ein in die beeindruckende Welt der Samen, nehmen Sie an Workshops und Vorträgen zu Themen wie „Bio-Balkon gärtnern“, „Politik prägt unser Saatgut – Wie prägen wir die Politik?“, etc. teil und genießen Sie den Tag in entspannter Atmosphäre.

 

 

Programm:

11:30 Uhr – Die Faszination vom Saatgut zur Pflanze

12:30 Uhr – Politik prägt unser Saatgut – Wie prägen wir die Politik?

14:00 Uhr – Bio-Balkongärtnern

15:00 Uhr –  Sortenerhaltung im eigenen Garten

 

 

So erreichen Sie das Saatgutfestival:

Öffentliche Verkehrsmittel:

U-Bahn U4, U6 (Längenfeldgasse), Autobus 12A (Längenfeldgasse), 9A, 63A (Hans-Mandl-Berufsschule), Straßenbahn 62 (Flurschützstraße/Längenfeldgasse)

Parkmöglichkeit:

Tiefgarage Steinbauerpark

 

 

Kosten

Regulärer Eintritt: EUR 5,-
ARCHE-NOAH Mitglieder und ermäßigt: EUR 3,- (Bitte Ausweis mitnehmen!)
Kinder bis 14 Jahre frei!