Netzwerk

ARCHE NOAH Vielfalter-Bauern & Einkaufen

KLEINeFARM

Dr. Ulrike und Scott Klein • kleiner Hof der Vielfalt in der Südsteiermark, gemeinschaftsgetragene Landwirtschaft

 

Details

 

Wir bauen Vielfalt an und konzentrieren uns auf alte und samenfeste Obst- und Gemüsesorten. Das Schließen von Kreisläufen und das Gestalten eines vielfältigen Hoforganismus ist ein zentrales Motiv für die Arbeit auf der KLEINenFARM. Dazu gehört der Verzicht auf Hybridsaatgut, die aktive Beteiligung an Züchtungsprojekten zu alten Sorten in Kooperation mit dem Verein Arche Noah, der Aufbau einer eigenen Saatgutgewinnung, die Förderung von Bestäuberinsekten durch die hofeigene Imkerei und durch Schaffung von insektenfreundlichen Lebensräumen, die Haltung von alten und gefährdeten Haustierrassen wie Krainer Steinschafe und Altsteirer Hühner, sowie die Pflege einer großen Vielfalt von Obst und Gemüse. Die Bildungsarbeit ist ein weiteres zentrales Anliegen der KLEINenFARM. Unser Bildungsprogramm umfaßt PraktikantInnen- und Lehrlingsausbildung, Schulprogramme, ein Sommerlager für Kinder von 11 bis 14 Jahren und landwirtschaftliche Kurse für interessierte Menschen.

 

Weitere Infos

 

Kontakt

Ansprechperson

Dr. Ulrike Klein

 
Bundesland/Land

Steiermark

 
Adresse

Flamberg 32, 8505 St. Nikolai

 
Telefon

0664/4250497

 
 

Betrieb

Schwerpunkte

alte und samenfeste Obst- und Gemüsesorten, Züchtungsprojekte zu alten Sorten, Haltung alter und gefährdeter Haustierrassen, Bildungsarbeit, gemeinschaftsgetragene Landwirtschaft CSA

 
Betrieb

Landwirtschaft

 
Bewirtschaftung

Biologisch-zertifiziert

 
Produkte

Gemüse, Erdäpfel, Kräuter (frisch und als Tee), Obst

 
 

Vermarktung

Märkte

Lendplatz Graz, Sa 7-13h (nur Jungpflanzen April-Juni)

Herz Jesu Bio Markt Graz, Di 14-18h (März-Dezember)

 

 
 

Projekt bearbeiten

Sind Sie Verfasser dieses Projekts & möchten dieses bearbeiten?
Geben Sie das Passwort ein, welches Sie beim Eintragen des Projekts & per E-mail erhalten haben ein.

Passwort: