Falls Sie unseren Newsletter nicht bzw. nur teilweise sehen können, klicken Sie bitte hier für die Online-Version.
http://www.arche-noah.at/newsletter/newsletter-bibliothek/2019/arche-noah-vorstand-stellt-klar-datenmissbrauch-angezeigt
 
ARCHE NOAH - Vorstand stellt klar: Datenmissbrauch angezeigt!

Liebe Mitglieder von ARCHE NOAH,

möglicherweise haben auch Sie in den letzten Tagen ein E-Mailing erhalten, das vortäuscht von ARCHE NOAH zu kommen. Dafür möchten wir uns zuallererst entschuldigen. Wir möchten versichern, dass wir unsererseits kein Datenleak haben. Offenbar nutzt der Absender einen alten Datensatz aus seiner aktiven Zeit als Funktionär bis zum Sommer 2018. Diese aktuell illegale Nutzung Ihrer persönlichen Daten wird von Vereinsseite daher umgehend geahndet. Rechtliche Schritte sind bereits eingeleitet.

Was können Sie persönlich tun?

  • Ignorieren
    denn durch diverse Falschmeldungen wird gezielt Verunsicherung, Vereinnahmung, Irritation betrieben. Erkennbares Ziel ist den Verein in seiner Funktion und Reputation zu zerstören.

  • Absender als Junk-Mail markieren
    um weiteren Posteingang dieser Art zu verhindern

  • Sie möchten Ihrem verständlichem Ärger trotzdem Luft machen?
    Schicken Sie dem Absender ein Auskunftsansuchen gem. DSGVO Art. 15 und/oder ein Löschbegehren. Wir haben ein diesbezügliches Musterformular vorbereitet. Dieses sowie Hintergrundinformation finden Sie in unserem Mitgliederbereich auf der Homepage (Menüpunkt Gartenzimmer).

Auskunftsansuchen gem. DSGVO Art. 15:

Damit erfahren Sie, welche Daten der Absender über Sie gespeichert hat. Eine Mustervorlage finden Sie im Mitgliederbereich auf unsere Website (Menüpunkt Gartenzimmer). Bei der ARGE Daten kann eine Vorlage direkt hier heruntergeladen werden.

Löschungsbegehren

Sie können vom Absender auch die Löschung Ihrer Daten begehren. Dazu finden Sie ebenfalls ein Musterformular im Gartenzimmer.
Wir senden Ihnen die angeführten Musterformulare auf Anfrage auch gerne per E-Mail zu.

Wir entschuldigen uns nochmals für die Ihnen verursachten Unannehmlichkeiten.

Unser Ziel ist und bleibt die gedeihliche Arbeit zur Erhaltung, Entwicklung und Verbreitung der Kulturpflanzenvielfalt – wie es seit der Gründung 1990 in den Statuten festgeschrieben ist. Darüber möchten wir Ihnen vor allem berichten, dafür brauchen wir weiter Ihre Unterstützung.

 

Mit den besten Wünschen für eine friedvolle, besinnliche Zeit,
Ihr ARCHE NOAH Vorstand
"weder rebellisch noch illegitim, sondern an Ihren Interessen arbeitend"

 

 

KONTAKT & IMPRESSUM:

Verein ARCHE NOAH Gesellschaft für die Erhaltung der Kulturpflanzenvielfalt & ihre Entwicklung
A-3553 Schiltern, Obere Straße 40
T: +43(0)2734/8626
E: info@arche-noah.at
W: www.arche-noah.at
ZVR 907994719