Medienberichte

Auf einen Blick

Hier finden Sie aktuelle Berichterstattungen rund um Patente auf Pflanzen, Tiere, Bier & Co. 

 
Datum
Autor
Titel
 
04/10/17
Ober-österreichische Nachrichten
“Eine Privatisierung der Vielfalt droht”: Experten diskutieren über Patente
Am 28. September fand am Stiegl-Biergut Wildshut ein hochkarätig besetzter Diskussionsabend über Patente auf Braugerste statt. Arche Noah-Geschäftsführerin Beate Koller war dabei.
 
17/07/17
Profil
(Nur als Print-Version verfügbar) Pflanzenschutzmittel
Großkonzerne sorgten zuletzt für Empörung, weil sie Patente auf Biergerste und andere Nutzpflanzen forderten. Was steckt dahinter? Unter welchen Voraussetzungen darf man sich Eigentumsrechte an der Natur sichern? Versuch einer sachlichen Betrachtung eines Reizthemas.
 
13/07/17
Bauernzeitung online
Patente verhindern: Copa und Cogeca appellieren an das Parlament
Pflanzen die im Wesentlichen durch biologische Verfahren gezüchtet wurden, sollen nicht patentiert werden. Dies fordern die beiden landwirtschaftlichen Dachorganisationen der EU Copa und Cogeca.
 
10/07/17
WirtschafsWoche
Wie ein bizarrer Streit um Braugerste die Branche lähmt
Grundsatzerklärung gegen Gentechnik in deutschem Bier
 
29/06/17
Der Standard
Regeln für Patente auf gezüchtete Pflanzen und Tiere werden verschärft
Österreich stimmt als einziges Land gegen den Entwurf der Europäischen Patentorganisation
 
29/06/17
Salzburger Nachrichten
Österreich stimmt gegen Vorschlag der Patentorganisation
Österreich wird am Donnerstag in Den Haag gegen den Vorschlag der Europäischen Patentorganisation (EPO) zu Patenten auf herkömmliche Pflanzen und Tiere stimmen. Die neue Regelung geht Infrastrukturminister Jörg Leichtfried (SPÖ) nicht weit genug. Anstatt Biopatente wirksam zu verbieten, ermöglichen die zusätzlichen Erläuterungen Konzernen weiter, Besitzrechte auf Pflanzen und Tiere anzumelden.
 
29/06/17
ORF Science
Schärfere Regeln für Zuchtpatente
Das Europäische Patentamt (EPA) hat nach jahrelangen Debatten die Patentierung von konventionell gezüchteten Pflanzen und Tieren eingeschränkt. Kritikern geht das nicht weit genug.
 
29/06/17
Tiroler Tageszeitung
Europa schränkt Patente auf Züchtung ein – Gegner sehen Schlupflöcher
Besonders gesunder Brokkoli, Tomaten speziell für Ketchup – seit Jahrhunderten werden Pflanzen und Tiere mit nützlichen Eigenschaften gezüchtet. Heftig umstritten ist, ob Firmen auf solche Züchtungen Patente bekommen sollten. Es geht dabei um Marktmacht.
 
29/06/17
Kronen Zeitung
Nur Österreich leistet Widerstand: Keine Patente auf Pflanzen und Tiere
 
27/06/17
Kleine Zeitung
Patente auf Züchtungen sollen neu geregelt werden
Es soll geprüft werden, ob Patente auf durch Kreuzung und Selektion gezüchtete Pflanzen und Tiere sowie auf die daraus hergestellten Produkte künftig nicht mehr erteilt werden.
 
27/06/17
Die Presse
Patente auf Züchtungen vor Neuregelung – Gegner sehen “Mogelpackung”
Die Patentpraxis bei konventionell gezüchteten Pflanzen und Tieren kommt nach jahrelangen Diskussionen auf den Prüfstand.
 
26/06/17
Zwettler Magazin
CulturBrauer kämpfen gegen umstrittene EU-Patente
In der Brauerei-Branche und in Kreisen von kritischen NGOs gärt schon seit längerem der Unmut gegen eine Entscheidung des Europäischen Patentamtes (EPA). Jetzt wollen die CulturBrauer, der Zusammenschluss von neun unabhängigen Privatbrauereien Österreichs, die Öffentlichkeit und die Politik aufrütteln, damit dieser Bescheid rückgängig gemacht wird.
 
23/06/17
Heute
Öko-Verein ruft zu Boykott von Gösser & Co. auf
Heineken, dem in Österreich die Brauunion (Gösser, Puntigamer, Schwechater…) gehört, meldete ein Patent auf Braugerste an – das rief Umweltschützer auf den Plan.
 
21/06/17
BIORAMA
Patentlösung gesucht
Gerade versuchen zwei Brauereien, bestimmte Sorten von Gerste schützen zu lassen. Wie Patente auf Getreidesorten die wissenschaftliche Dynamik hemmen können, zeigt das Beispiel Teff.
 
08/06/17
Merkur
Protest gegen Bier-Patent von Carlsberg und Heineken
Dieses Thema ist uns bierernst! Die Vertreter „Keine Patente auf Saatgut“ rufen zur Demonstration auf. Der Grund: Ein Patent von Carlsberg und Heineken.
 
08/06/17
Bild Zeitung
Freibier-Protest gegen Patent auf Braugerste
Mit Blasmusik und Freibier haben rund 100 Aktivisten am Mittwoch am Europäischen Patentamt (EPA) die Übergabe ihres Einspruchs gegen ein Patent auf Braugerste zur Party gemacht.
 
07/06/17
Online Focus
Blasmusik und Freibier: Protest gegen Patent auf Bier
Kann denn Bier eine neue Erfindung sein? Ja, befand das Europäische Patentamt. Denn das Bier wird mit einer eigens gezüchteten Gerste gebraut. Die Entscheidung finden nicht alle gut.
 
07/06/17
Abendzeitung
Demonstration gegen Patent auf Bier und Gerste
Blasmusik und Freibier – Demo gegen Patente
 
07/06/17
taz.de
Skandal im Bierbezirk
Carlsberg und Heineken haben sich natürliche Braugersten patentieren lassen. Das sollte laut EU-Kommission gar nicht möglich sein
 
07/06/17
Bayerische Staatszeitung
Bayerns Bierfreunde haben Angst vor Patent auf Braugerste
Demonstration vor dem Europäischen Patentamt in München
 
07/06/17
Handelsblatt
“Zufallsmutationen sind doch keine Erfindung”
Protest gegen Bier-Patent
 
07/06/17
Welt
Protest gegen Patent auf Bier
Blasmusik und Freibier gegen Patent auf Bier
 
08/05/17
Tiroler Tageszeitung
Neuer Streit um Patent auf Pflanzen
Eine besondere Gerste befeuert aktuell die Diskussion um Patente auf Pflanzen und Tiere.
 
07/05/17
Die Presse
Patente: Leichtfried will kein Einheitsbier
Der Schutz konventionell gezüchteter Pflanzen und Tiere wird derzeit vom Europäischen Patentamt neu verhandelt. Österreich ist gegen Patente.
 
07/05/17
Nachrichten.at
Heineken und Carlsberg: Debatte um Gersten-Patent
Die Bierriesen Heineken und Carlsberg haben drei Patente eingereicht und bewilligt bekommen.
 
07/05/17
ORF
Brauereien: Debatte über Patente auf Pflanzen und Tiere
Heineken und Carlsberg haben drei Patente auf Gerstenpflanzen beim Europäischen Patentamt eingereicht und bewilligt bekommen. NGOs wie Arche Noah, haben zwei Patente bereits beeinsprucht.
 
07/05/17
Der Standard
Bierig: Guiness wird vegan, Heineken patentiert Gerste
Carlsberg und Heineken schützen energiesparendes Getreide.
 
02/05/2017
pressetext.com
Erneuter Kampf gegen Patente auf Nahrungsmittel
Experten sind sich einig: System des Sortenschutzes reicht völlig aus
 
27/04/17
ORF
Patentamt berät über Besitzrechte an Pflanzen
Brokkoli, Salat, Tomaten und zuletzt auch Braugerste – immer wieder werden vom Europäischen Patentamt Besitzrechte auf Pflanzen erteilt.
 
26/04/17
Wiener Zeitung
Patent auf Bier
Hopfen und Malz verloren
Umstrittene Patente auf Braugerste für Bier: Europas Patenthüter beraten nun, ob weitere Zuchtpflanzen privatisiert werden sollen.
 
26/04/17
Kronen Zeitung
Kein Patent auf Bier
Arche Noah fordert “Vielfalt statt Patente”
 
22/04/17
ORF
Streit um Patente auf Biergerste
Drei Patente wurden auf Gerstenpflanzen angemeldet – Kritiker befürchten weit mehr.
 
02/03/17
BIORAMA
Prost auf die Vielfalt: Bierkampagne gegen Gerstenpatent
Der Verein Arche Noah protestiert gegen drei Patente auf Biergerste.