Uhudler Vielfalt auftafeln

Information zur Barrierefreiheit

Unser Garten ist leider nicht barrierefrei

Das Behindertengleichstellungsgesetz sieht die Barrierefreiheit für öffentliche aber auch Gebäude/Gelände der Privatwirtschaft vor. Der ARCHE NOAH Schaugarten in Schiltern fällt aufgrund seiner barocken Grundstruktur in die Ausnahmregelung "Unverhältnismäßige Belastungen".

Warum ist der Garten nicht barrierefrei?

  • Der Schaugarten ist denkmalgeschützt und unterliegt hohen Auflagen.
  • Zur barrierefreien Gestaltung müssten Wege entsprechend befestigt werden, was eine "unverhältnismäßige Belastung" für den historischen Garten bedeuten würde.
  • Weiters gibt es natürliche Hanglagen/Steigungen im Garten, die nur mit sehr hohem Aufwand barrierefrei zugänglich gemacht werden könnten. Teilweise ist das auch aus Platzgründen nicht möglich.
 
 

Wie Menschen mit körperlichen Einschränkungen uns dennoch besuchen können

  • RollstuhlfahrerInnen können die Lieferanteneinfahrt benützen.
  • Bitte kommen Sie mit einer Begleitperson. Rollstühle können auf jeden Fall in den Shop-Bereich über einen Schotterweg geschoben werden.
  • Fragen Sie unser Personal nach Unterstützung. Gemeinsam können wir Rollstühle auch auf die obere Ebene zum Garten-Pavillon und der ARCHE NOAH Gartenküche befördern. Hier lässt es sich unter den Obstbäumen herrlich plauschen und der Blick über den Garten ist großartig.
 
 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

 

Kontakt

ARCHE NOAH
Allgemeine Anfragen an ARCHE NOAH
T: +43 (0)2734 8626
info@arche-noah.at