Gartenküche

Raritätenkulinarik im Garten!

Kulturpflanzenvielfalt im Garten erleben und anschließend mit Gabel und Gaumen erobern.
Verweilen wo's blüht - schmecken wie's wächst!

Öffnungszeiten Gartenküche

Freitag, Samstag, Sonntag & Feiertage: 10:00 bis 17:00 Uhr

Die kleine, feine "Garten-Jause"
Freitag: 11:30 bis 16:00 Uhr

Warme Küche
Samstag, Sonntag und Feiertag: 11:30 bis 16:00 Uhr

 

Unsere Vielfalts-Köchinnen und -Köche

Wer kocht denn da?

weiterlesen
 
 

Frische Gaumenfreude

Max C. Stocker
Zuhause in Mautern an der Donau und mittlerweile seit vielen Jahren in der Gartenküche tätig. Davor Betreiber des Veggi-Lokals „nana café“ in Krems. Schätzt diesen kraftvollen Ort der Begegnung von Mensch und Natur beziehungsweise Feinkost und Feinstoff.

Christian Türk & Pascale Reisinger
Christian ist ein kundiger Pilzesammler und Pascale eine zertifizierte Kräuterpädagogin. Zusammen leben sie in Hohenstein im hinteren Kremstal und bauen gerade die Nebenlandwirtschafts-Marke "Kräuterfrische" mit Produkten von der Streuobstwiese bis hin zu Wild-Gewachsenem aus der Umgebung auf.  Vieles aus der umliegenden Natur zu verwenden und einen Ort des Austausches für altes und vergessenes Wissen zu schaffen ist dabei ihr Antrieb und fließt kreativ und tatkräftig auch in die Gartenküche ein.

Regina Falkensteiner
Ist aus dem schönen Pielachtal und Betreiberin eines kleinen, feinen Bio-Ladens, in dem Sie auch regelmäßig kocht und Kurse anbietet. Heuer dürfen wir Sie einige Male als Gastköchin begrüßen.
Weitere Infos zu ihrem Unternehmen "SISURA" hier.  Ihr Motto "Sinne suchen Rarität" unterstreicht all das, wofür ARCHE NOAH wirkt.

Sigrid Fuchs
Wohnhaft in Krems - werktags verzaubert sie die Gaumen im Kremser Bio-Restaurant "Evi".
Das spezielle an ihrer Küche ist die Weltoffenheit - das Experimentieren und Entdecken alter sowie neuer Methoden ist ihre Leidenschaft. Ihr Motto: Altes bewährt sich! Den Geschmack der Vergangenheit mit einem modernen Kick zu kombinieren und neue Erlebnisse durch das Fermentieren zu schaffen.

Doris Schuh-Gattinger
Wohnt in Ambach und ist Wildkräuterpädagogin, Gärtnerin, Brotbäckerin sowie Köchin voller Leidenschaft. Doris fühlt sich in der modernen, leichten "Sommer-Cuisine" genau so wohl, wie in der traditionellen Wirtshausküche. Unser Allroundgenie mit Pfiff.

Karl Schwillinsky
Ist als strawanzender Haubenkoch aus dem Kamptal bekannt und beehrt uns wieder mit seinen Kochkünsten an besonderen Anlässen.

 
 

Unsere Zutaten

Weiterlesen
 
 

Wir kochen aus Überzeugung mit regionalen und saisonalen Zutaten aus natürlicher Produktion von unseren Bauernhöfen aus der näheren Umgebung:

Eier aus eigener Haltung sowie vom Emilienhof bei Gföhl.

Obst und Gemüse und frische Kräuter direkt von ARCHE NOAH sowie Katrin Ehlert aus Egelsee und ihren Partnerinnen von den "Gemüseperlen".

Urkörner von Martin Allram, vom Demeterbetrieb AllramDaham.

Weitere Getreide, Samen, Saaten und Linsen vom Biohof Kettler aus Hollabrunn.

Brot & Gebäck wird entweder selbst gemacht, oder beziehen wir von der Bäckereich Aubrunner in Krems und Bäckerei Braun in Etsdorf.

Fleisch holen wir von der Fleischerei Höllerschmid in Etsdorf und Graf in Langenlois.

Fisch ist meisten die "Ybbstaler Forelle"

Frische Pasta ist von Doris Wasserburger aus Straß.

Und was wir sonst noch brauchen liefert uns "BerSta", ein Bio-Naturkost-Vertrieb aus dem Waldviertel, der viele regonale Kleinbäuer:innen in seinem Angebot führt und fördert.

Apfel- und Traubensaft bekommen wir vom Bio-Winzer Strom, wie auch den köstlichen BIO Frizzante Rosé.

Verjus und Weine von Barbara Öhlzelt,  Weingut Jurtschitsch sowie weiteren Weingütern aus der Weinregion Kamptal.

Bio Zwickl kommt vom Weitra Bräu.

Spezial-Biere aus Schiltern vom Brauschneider und von der Bio-Brauerei Erzbräu.

Und für das vollkommene "dolce far niente" beziehen wir noch besten italienischen Bio-Kaffee von Cult Café.

 

Wir danken unseren Produzenten für all diese gute Lebensmittel.

 
 
 

Lange Frühstücken in der ARCHE NOAH Gartenküche

FOTOCREDIT: Waldviertel Tourismus, Studio Kerschbaum

Sonntags-Brunch

Erfahren Sie mehr!
 
 

Brunch-Termine für 2022

12. Juni "Blütenpracht & junges Gemüse"

10. Juli "Giardino-Sommer-Brunch: Wie Urlaub in Italien!"

21. August "Kräuter frisch & wild"

 

Wir bitten um Vorreservierung unter gartenkueche@arche-noah.at
Rückfragen gerne auch unter +43 (0)699/17 17 05 05

 
 

Preis

€ 40,50 pro Person inkl. einem Heißgetränk

Bitte begleichen Sie beim Kommen für den Konsum in der Gartenküche den Erhaltungsbeitrag für den Schaugarten im Infozentrum - es ist für einen guten Zweck!

Erhaltungsbeitrag: € 4,50 (ohne Führung), € 9,50 (inkl. Gartenführung), € 7,- (ermäßigt inkl. Führung)

 
 
 

zum selber probieren

Feines aus der Gartenküche zum Nachkochen!

Weiterlesen
 
 

Kochen mit Hülsenfrüchten

Die Sortenvielfalt bei Hülsenfrüchten ist riesengroß, so auch die Speisemöglichkeiten.
Wir haben hier unsere Lieblingsrezepte für Sie zusammengestellt: Von Ritschert über Tofu selbstgemacht bishin zu süßen Bohnen-Mochis.

 
 

Salate die schmecken

Bunt, vielfältig, frisch und knachig. So mögen wir unsere Salate, die auch satt machen. Hier geht es zu spannenden und sicherlich nicht langweiligen Salatrezepten!

 
 

Grüner Sommer-Smoothie

 
Blutampfer-Sellerie Smoothie

© Waldviertel Tourismus, Philipp Sassmann

 
 
 

Bücher-Tipp:

Zu Gast bei ARCHE NOAH

Rezepte von ARCHE NOAH Mitgliedern für Fans der Vielfalt. Jetzt kaufen!

 

Glückssalate die satt machen

Mit tollen Salat-Rezepte, die bestimmt glücklich machen. Jetzt kaufen!

 

Gartenküche - vom Beet frisch auf den Tisch

Ein Kochbuch - entstanden in der ARCHE NOAH Gartenküche! Jetzt kaufen!

 

ARCHE NOAH Kochbuch

So setzt man Raritäten perfekt in der Küche ein. Mit kreativen Rezepten für Wow-Erlebnisse. Jetzt kaufen!

 
 

Kleiner Einblick

 

Fotogalerie

Fotogalerie

So sieht´s bei uns aus in der Gartenküche… Bilder ansehen

 
 

Interesse geweckt?

 

Kontakt

Gartenküche
T: +43 (0)699 17 17 05 05
gartenkueche@arche-noah.at

 

Wir danken unseren Sponsoren