Kranzspenden

Blüte des Weingarten-Pfirsichs im April (c) Doris Steinböck

Die Angehörigen und Trauergäste drücken beim Begräbnis die Verbundenheit mit dem/der Verstorbenen mit einer Spende anstatt mit Grabblumen aus. Die Hinterbliebenen suchen meistens ein Projekt oder Thema aus, das dem/der Verstorbenen ein Anliegen war.

Kranzspenden für den Verein ARCHE NOAH

Vielen Dank für Ihre wertvolle Hilfe!

Mit einem Spendenaufruf in Gedenken an einen geliebten Menschen setzen Sie ein wertvolles Zeichen und schenken der Kulturpflanzenvielfalt eine Zukunft.

 

Organisatorisches

Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation der Trauerspenden behilflich. Die folgenden Punkte erleichtern Ihnen die Organisation:

  • Bitte weisen Sie in der Traueranzeige auf Ihren Spendenwunsch für ARCHE NOAH hin.
  • Bitte vermerken Sie unser Spendenkonto und ein eindeutiges Kennwort: Verein ARCHE NOAH, Kremser Bank & Sparkassen AG, IBAN: AT36 2022 8000 0005 8974, BIC: SPKDAT21XXX - Kennwort z.B.: Im Gedenken an Vorname Name
  • Gerne können wir auch vorab Erlagscheine für die Trauergäste übermitteln
  • Wenn Sie es wünschen, senden wir Ihnen Informationsmaterial über ARCHE NOAH zum Auflegen zu.
  • Auf Wunsch werden nach der Bestattung der Trauerfamilie die Namen und Beträge aller SpenderInnen bekannt gegeben. Bitte teilen Sie uns dafür den Namen des oder der Verstorbenen, den Termin der Trauerfeier und das Kennwort kurz mit. So ermöglichen Sie uns, die eingehenden Spenden richtig zuzuordnen.
 
 
 

Kontakt

Ilse Mayerhofer
Mitglieder- & Kundenbetreuung, Buchhaltung
T: +43-(0)2734- 8626 14
ilse.mayerhofer@arche-noah.at