Mitgliederversammlung

AO MV_08_Sept_2018

Einladung zur außerordentlichen und ordentlichen Mitgliederversammlung

Entnehmen Sie bitte folgenden Dokumenten alle Details zu den kommenden Mitgliederversammlungen. Um Anmeldung für beide Veranstaltungen ist unter www.vorstand-arche-noah.at möglich, damit erleichtern Sie uns die Planung! Die Tagesordnung für die außerordentliche und die ordentliche Mitgliederversammlung sowie FAQs finden Sie weiter unten zum Download.

Einladung

6. Oktober 2018

Liebe Mitglieder des Vereins Arche Noah,

Wir müssen Sie heute mit einer großen Bitte kontaktieren: Helfen Sie erneut mit, unseren Verein wieder auf eine solide juristische Basis zu stellen!

Sie haben inzwischen sicher von den Turbulenzen im Verein gehört. Leider hat der auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 8.9.2018 mühsam errungene Kompromiss weder die erhoffte Ruhe noch Rechtssicherheit gebracht. Der Obmann, Christian Schrefel, und der zurückgetretene Kassier, Klaus Rapf, hielten sich schon wenige Tage nach der Mitgliederversammlung nicht mehr an ihre vor mehreren Zeugen unterschriebenen Erklärungen, und wollen uns daran hindern, die Arche Noah zu stabilisieren und einen Neuanfang zu ermöglichen:

1. In der außerordentlichen Mitgliederversammlung hat Herr Schrefel vor fast vierhundert anwesenden Mitgliedern versprochen, die Ergebnisse dieser Versammlung zu akzeptieren und nicht anzufechten. Er hat den erzielten Kompromiss zum Abschluss der Versammlung sogar als "Wunder in Maria Hilf" bezeichnet.

2. Nur wenige Tage später hat der Herr Schrefel seine Zusage widerrufen. Schriftlich erklärte Rücktritte von Vorstandsmitgliedern wurden von ihm zu .Abslchtserklärungen" umgedeutet, die Wahlen in der von ihm als "chaotisch" bezeichneten Versammlung hält er für nichtig und rechtsunwirksam.

3. Nachdem Herr Schrefel dann auch gleich die erste Sitzung des neuen Vorstandes nach der Wahl absagen wollte und eigenhändig und unabgesprochen Weisungen an Mitarbeiterinnen gegeben hat, haben wir uns entschlossen, den Obmann seiner Funktion zu entheben, um das in der Mitgliederversammlung eingeforderte Konsolidierungsprogramm umsetzen zu können.

4. Seither haben wir (ohne Frau Magarinos-Rey, die trotz Einladung bislang an keiner Vorstandssitzung teilgenommen hat) schon etliche Maßnahmen zur Konsolidierung beschlossen, darunter auch die Zurücknahme von Kündigungen und Klagen gegen MitarbeiterInnen.

5. Herr Schrefel versucht nun, uns durch gerichtliche Verfügungen die weitere Arbeit für die Arche Noah verbieten zu lassen. Damit hängt das Damoklesschwert einer gerichtlichen Anfechtung über allen bereits gesetzten Maßnahmen und es droht die Lähmung der Führung des Vereins!

Wie müssen Ihnen daher die Unannehmlichkeit von zwei weiteren Mitgliederversammlungen in diesem Jahr zumuten: Da wir unbedingt Rechtssicherheit benötigen, um unsere Arbeit fortzusetzen und Schäden am Vereinsvermögen zu vermeiden, laden wir Sie zu einer erneuten außerordentlichen Mitgliederversammlung ein! Dies kann leider nicht zu dem ursprünglichen Termin der ordentlichen Mitgliederversammlung, am 15.12.2018 warten.

Bei dieser außerordentlichen Mitgliederversammlung möchten wir Ihnen Information aus erster Hand geben und Ihren Rat, Ihre Ideen und Ihre Zustimmung einholen, um mit Rechtssicherheit den erfolgreichen Sanierungskurs fortsetzen zu können.

Die ordentliche Mitgliederversammlung wird dann wie vereinbart am 15.12.2018 stattfinden, und wir dürfen Sie auch hierzu herzlich einladen!

Auf der Tagesordnung für die ordentliche Mitgliederversammlung steht neben formalen Notwendigkeiten dann auch die endgültige Wahl eines neuen Vorstands. Darüberhinaus wollen wir erstmals auch eine inhaltliche Diskussion über die zukünftige Ausrichtung der ARCHE NOAH mit Ihnen führen.

Bitte erscheinen Sie bei beiden Veranstaltungen so zahlreich und voller Tatendrang wie im September, lassen Sie sich ein auf eine neue, von Ihnen gestaltete Arche Noah!

Die detailierten Einladungen zu beiden Mitgliederversammlungen finden Sie im Anhang.

Obmann Stellvertreterin
Mag. Simone Schneeweiß

Schriftführerin
Mag. Petra Petz MPH


PS:
Wir ersuchen Sie, sich entweder per Email oder über das Anmeldeformular auf www.vorstand- arche-noah.at anzumelden (dies ist keine Voraussetzung für die Teilnahme, aber es erleichtert uns die organisatorische Vorbereitung erheblich)

Weitere Informationen finden Sie ab jetzt laufend auf www.vorstand-arche-noah.at und auf www.arche-noah.at
Sollten Sie Fragen haben, schreiben Sie bitte an: vorstand@arche-noah.at

 
 

Die meistgefragten Fragen unserer Mitglieder und unsere Antworten dazu im Überblick

Kann ich mein Stimmrecht übertragen?

Leider nein, die Statuten sehen aussschließlich eine persönliche Stimmabgabe auf der Mitgliederversammlung vor.

Wie kann ich Anträge zu den Tagesordnungspunkten stellen?

Anträge zu den Tagesordnungspunkten sind mindestens zwei Wochen vor dem Termin der Mitgliederversammlung beim Vorstand schriftlich einzureichen.
Bitte senden Sie Ihre Anträge an vorstand@arche-noah.at oder  Verein ARCHE NOAH, Betreff: ordentliche bzw. außerordentliche Mitgliederversammlung, Obere Straße 40, 3553 Schiltern

Wo finde ich die Statuten des Vereins?

Sie finden die Statuten des Vereins online unter https://www.arche-noah.at/files/statuten_des_vereins_arche_noah.pdf

Trotz Kündigung erhalte ich noch Mails von ARCHE NOAH. Warum?

Die Mitgliedschaft gilt immer für 1 Kalenderjahr. Sie haben den Mitgliedsbeitrag für 2018 bezahlt, damit endet Ihre Mitgliedschaft mit 31.12.2018. Sollen Sie bis dahin keine weiteren Zusendungen wünschen, wenden Sie sich bitte an info@arche-noah.at bzw. nutzen Sie den Abmeldelink, der bei jeder Aussendung der ARCHE NOAH mitgeschickt wird.

 
 

Kontakt

SCHRIFTFÜHRERIN Mag.a Petra Petz MPH
Gesundheits- und Sozialwissenschaftlerin, Ethikerin, Bio-Landwirtin spezialisiert auf altes Obst und Gemüseraritäten
vorstand@arche-noah.at