Kräuter, Blumen, Permaveggies

Jungpflanzen im Korb, Kräuter-Raritäten, ARCHE NOAH Pflanzentauschmarkt am 1. Mai (c) Doris Steinböck

Kräutervielfalt: anbauen, vermehren und nutzen

In diesem eintägigen Kurs lernen Sie Kräutervielfalt kennen und auf biologische Weise im Hausgarten anzubauen und zu vermehren.

Über den Kurs

Zielpublikum

Mit diesem Kurs sprechen wir Hausgärtner*innen an, die sich für den biologischen Anbau und die Vermehrung von Kräutervielfalt interessieren.

 

Inhalt

Der Kurs gibt einen Überblick über eine reichhaltige Vielfalt von Kräutern und ihrer Nutzung im Hausgarten. Die Teilnehmer*innen erlernen Anbau, Ernte und Vermehrung von ausgewählten ein-, zwei- und mehrjährigen Kräutern theoretisch und praktisch. Wie kommen mehrjährige Kräuter über den Winter? Welche Kräuter gedeihen an welchem Standort am besten? Welche eignen sich besonders gut für Küche und Hausapotheke? Wie kann aus Kräutern fermentierter Tee hergestellt werden? In welcher Mischkultur ist welches Kraut hilfreich und welche andere ökologische Bedeutungen haben Kräuter im Hausgarten? Im Rahmen des Kurses bieten wir auch die Möglichkeit, verschiedene Kräuter zu kosten und eine Auswahl an Kräuter-Saatgut und Jungpflanzen von unseren Sortenraritäten zu erwerben.

 

Referentin: Maria Hagmann

Maria Hagmann ist am Bauernhof aufgewachsen und hat sich von klein auf mit der Natur und deren Abläufen vertraut gemacht. Über verschiedene ausgeübte Berufe ist sie wieder zu ihren Wurzeln, dem Garten, zurück gekommen, was sich wie ein "nach Hause kommen" anfühlte. Seit 2006 bei ARCHE NOAH zuständig für den Jungpflanzenverkauf und die dazugehörige Beratung. In ihrem eigenen Garten gedeiht eine große Vielfalt von Gemüse und Kräutern. Grundwissen zu Kräuter und ihrer Anwendung kommen vom Vater und den Großmüttern welche bei Wehwehchen immer erst in den Garten gingen um sich Hilfe zu holen. Aus diesem Erfahrungsschatz gibt sie gerne Wissen weiter.

 
Simon Wagner

Referent: Simon Wagner

Simon Wagner ist gelernter Philosoph, Imkerfacharbeiter und Obstbaumwart. Auf einem idyllischen Fleckchen am Obertrumersee im Land Salzburg hat er die ersten Bäume erklettert und die ersten Wiesenblumen- und Kräutersträuße für seine Mama gepflückt. Später war er lange Zeit Lehrer in verschiedenen Teilen der Welt, immer mit dem Ziel, Wissen und Werte weiter zu geben, die selbstständig machen. Seit 2009 Mitarbeiter bei der Arche Noah, engagiert er sich hier für Pflanzenberatung und Gartenführungen. Im Herbst 2012 nahm er sich einige Monate "frei" und arbeitete auf einem Demeter-Heilkräuterbetrieb in Italien.

 

Organisatorisches

Kursort, Kosten

  • Ort: ARCHE NOAH Schaugarten, 3553 Schiltern, Niederösterreich
  • Kosten: € 86,- für ARCHE NOAH Mitglieder, € 96,- für Nicht-Mitglieder
 
 

Termine & Anmeldung

Kräutervielfalt: anbauen, vermehren und nutzen

Samstag, 4. August 2018, 9-17 Uhr, Schiltern

Anmeldung

Hier kommen Sie zu unserem Kalender, wo Sie sich direkt online anmelden können...

 
 
Ursula Taborsky

Kontakt

Mag.a Ursula Taborsky
Bildungsangebote
T: +43-(0)676 32 42 137
ursula.taborsky@arche-noah.at