Rund ums Gemüse

Methoden zur Saisonverfrühung und -verlängerung

Dieses Seminar beleuchtet die technischen Hilfsmittel und Kulturtechniken, um die klimatisch vorgegebene Gartensaison auszuweiten und ein Anbauen und Ernten rund ums Jahr möglich machen.

Über den Kurs

Zielpublikum

Dieser NEUE Kurs eröffnet für Haus- und Selbstversorgergärtner*innen die Perspektive, ihre Anbausaison auszudehnen. Früher zu beginnen und länger zu ernten!

 

Inhalt

Mit welchen Methoden und technischen Hilfsmitteln kann die Gartensaison im Herbst verlängert bzw. wie kann im Frühjahr schon sehr zeitig mit den ersten Kulturen begonnen werden. Gezeigt werden u.a. Minitunnel, Vliesabdeckung, Rolltunnel, Frühbeetkasten, Mistbeet und Keller. Welche Materialien werden verwendet? Wie können diese Hilsmittel aufgebaut bzw. eingesetzt werden? Wann wird was genutzt? Ziel ist es, möglichst rund um das Jahr eine Vielzahl von Gemüsen im eigenen Betrieb und im eigenen Hausgarten anzubauen.

 
 

Fotogalerie

Impressionen von Paradeiser-Kreuzungen...

Bilder ansehen

 
 

Referenten und Referentinnen in diesem Kurs

 
 

Franziska Lerch

Studium Ökologische Landwirtschaft in Kassel Witzenhausen, bereits während des Studiums intensive Beschäftigung mit dem Thema Saatgut und biologische Pflanzenzüchtung. Seit 2005 bei ARCHE NOAH beschäftigt, wo sie sich durch die tägliche Arbeit im Garten und in der Saatgutvermehrung ihr heutiges ExpertInnenwissen aneignen konnte. Fortbildungskurs für biologisch-dynamische Pflanzenzüchtung, seit 2010 in der Bildungsarbeit und in der Sortenentwicklung in Zusammenarbeit mit Bauern und Bäuerinnen tätig.

 
 

Tristan Toe

Tristan Toé betreibt mit Familie, Freund*innen, Freiwilligen, Praktikant*innen und nicht zu vergessen vielen aktiven Kompostwürmern, Pilzen, Bakterien wie auch anderen Nützlingen den Gemüsebaubetrieb BioSain am Wachtberg.

 
 
 
 
 

Organisatorisches

Kurstermine, Kursorte, Kosten

  • Termin: 13. Oktober 2019, 9 - 17 Uhr
  • Ort: ARCHE NOAH Schaugarten, Obere Straße 40, 3553 Schiltern und Schloss Schiltern und BioSain, Wachtberg
  • Kosten: € 86,- für ARCHE NOAH Mitglieder, € 96,- für Nicht-Mitglieder
 
 

Termine & Anmeldung

Methoden zur Saisonverfrühung und -verlängerung

13. Oktober 2019, 9 - 17 Uhr, ARCHE NOAH Schaugarten, Schiltern

Anmeldung

Sie können sich in unserem Kalender online anmelden - direkt bei dem jeweiligen Kurs bzw. Termin.

 
 
Ursula Taborsky

Kontakt

Mag.a Ursula Taborsky
Leitung Fachbereich Bildung
T: +43-(0)676 32 42 137
ursula.taborsky@arche-noah.at