Rund ums Gemüse

Anbau von Wintergemüse

In diesem Seminar lernen Sie, welche Gemüse sich auf welche Weise anbauen lassen, damit sie auch im Winter bzw. im zeitigen Frühjahr eine Ernte haben. Der Zeitpunkt des Seminars ist so gewählt, dass die Winterkulturen nach dem Seminar noch ausgesät bzw. gepflanzt werden können, um im Winter bzw. kommenden Frühjahr ernten zu können.

Über den Kurs

Zielpublikum

Mit diesem Seminar sprechen wir VielfaltsgärtnerInnen an, die ihre Erntesaison verlängern wollen.

 

Inhalt

Was kann ich alles als Wintergemüse ziehen? Wann muss ich vorziehen, auspflanzen, direkt säen? Wie gestalte ich die Winterkulturen? Wie kann ich sie gesund erhalten? Welche Techniken gibt es zum Schutz vor Kälte? Welche Hilfsmittel kann ich mir zunutze machen (Frühbeetkästen, Mistbeetkästen, Minitunnel)? Diese und viele weitere Fragen rund um Wintergemüse werden in diesem Seminar beantwortet.

 

Referentin in diesem Kurs

 
 

Franziska Lerch

Studium Ökologische Landwirtschaft in Kassel Witzenhausen, bereits während des Studiums intensive Beschäftigung mit dem Thema Saatgut und biologische Pflanzenzüchtung. Seit 2005 bei ARCHE NOAH beschäftigt, wo sie sich durch die tägliche Arbeit im Garten und in der Saatgutvermehrung ihr heutiges ExpertInnenwissen aneignen konnte. Fortbildungskurs für biologisch-dynamische Pflanzenzüchtung, seit 2010 in der Bildungsarbeit und in der Sortenentwicklung in Zusammenarbeit mit Bauern und Bäuerinnen tätig.

 
 
 
 

Organisatorisches

Kurstermine, Kursort, Kosten

Die Kurse finden jeweils von 9 - 17 Uhr statt. Kosten: € 86,- für ARCHE NOAH Mitglieder, € 96,- für Nicht-Mitglieder.

Für die Kursanmeldung klicken Sie auf den jeweiligen Termin. So kommen Sie zu unserem Kalender, wo sie sich direkt online anmelden können...

 
Termin
ReferentIn
Ort
 
9. Juni 2018
Franziska Lerch
86971 Peiting, Bayern
 
14. Juli 2018
Franziska Lerch
3553 Schiltern, NÖ
 
 
 
 

Kontakt

DI Claudia Kaufmann
Leitung Bildungsbereich
T: +43 (0) 676 954 11 98
claudia.kaufmann@arche-noah.at