Bohnen Vielfalt Auftafeln

Samengärtnerei und Sortenentwicklung

ARCHE NOAH Lehrgang Samengärtnerei

Der Lehrgang gibt umfassende Einblicke in die biologische Saatgutvermehrung.

Über den Lehrgang

"Besonders wichtig fand ich die praktischen Übungen, denn diese werden mir am besten in Erinnerung bleiben und ich konnte mir dadurch alles super vorstellen. Das Wissen und Engagement der Referenten hat mich besonders beeindruckt. Ganz super ist auch die Vernetzung innerhalb der Gruppe - viele neue und interessante Kontakte. "

Zitate von AbsolventInnen des Lehrgangs

Zielpublikum

Dieser Lehrgang wendet sich an interessierte HausgärtnerInnen, BiolandwirtInnen, BeraterInnen, LandwirtschaftslehrerInnen, sowohl AnfängerInnen wie Fortgeschrittene in Fragen der Samengewinnung. Wir empfehlen als Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs mindestens 3 - 5 Jahre praktische Gartenerfahrung bzw. eine berufliche Tätigkeit im "grünen Bereich".

 

Ausbildungsziel

AbsolventInnen des Lehrganges erhalten umfassende Einblicke in alle theoretischen und praktischen Aspekte der sortenreinen, biologischen Vermehrung und Erhaltungszüchtung von Gemüse und Kräutern, um danach selbständig, fachgerecht und erfolgreich diese Arbeiten im eigenen Garten/Betrieb umsetzen zu können.

 
 
Überwintern von Karotten und Kraut für den Samenbau

In unserem Pavillonkeller überwintern bereits Karotten und Kraut, die für die Saatgutvermehrung bestimmt sind. Diese werden im Modul 1 gemeinsam ausgepflanzt.

 
 
Die Vielfalt der Fruchtgemüse
 
 

Termine

Termin
Referentin
Ort
 
Start 16.10.2020
Franziska Lerch
Lehrgang läuft, keine Anmeldung mehr möglich
Schiltern
 
Start 13.03.2021
Lydia Bongartz
Anmeldung
Tirol
 
 
 

Fotogalerie

Impressionen vom Lehrgang Samengärtnerei ...

Bilder ansehen

 
 
 

Kontakt

Mag.a Ursula Taborsky
Leitung Fachbereich Bildung
T: +43 (0)2734 8626-209
ursula.taborsky@arche-noah.at