Bohnen Vielfalt Auftafeln

Samengärtnerei und Sortenentwicklung

Saatgutvermehrung für EinsteigerInnen

Dieses sehr praxisorientierte Seminar soll Neugierigen Lust darauf machen, im eigenen Garten selbst Saatgut zu vermehren.

Über den Kurs

"Der Kurs ist super für AnfängerInnen!"

"Das Wichtigste wurde auf den Punkt gebracht!"

"Ich möchte mich nochmal herzlich bedanken für das schöne Seminar - es war ein Tag mit viel Information, es wurden anstehende Fragen beantwortet, man konnte das neu erlernte sofort zu Hause umsetzen. Ich hab schon jede Menge Saatgut für nächstes Jahr geerntet. Im Vermehrungsgarten konnte man auch ein wenig die Seele baumeln lassen, es ist ein wunderschöner Garten "

Rückmeldungen einiger Teilnehmerin

Zielpublikum

Dieses Seminar wendet sich an Einsteiger und Einsteigerinnen ins Thema biologische Gemüse-Saatgutvermehrung, Neugierige und Interessierte, die Einblicke ins Thema Samengewinnung bekommen möchten.

 

Inhalt

Anhand ausgewählter Kulturen wird praktisch gezeigt und erklärt, welche Methoden angewandt werden müssen, um sortenreines Saatgut von Gemüsepflanzen zu erhalten. Es werden theoretische Grundlagen über Bestäubungsbiologie und Verkreuzungsmöglichkeiten vermittelt und auch praktische Arbeiten wie beispielsweise die Saatgutreinigung durchgeführt. Das Seminar bietet neben der Vermittlung von fachlichem Wissen auch genügend Raum für persönliche Fragen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen.

 

Termine

Termin
ReferentInnen
Ort
 
16.09.2021
Mara Müller
Wien
 
 
 
 

Fotogalerie

Impressionen vom Seminar Saatgutvermehrung für EinsteigerInnen...

Bilder ansehen

 
 
 

Kontakt

Mag.a Ursula Taborsky
Leitung Fachbereich Bildung
T: +43 (0)2734 8626-209
ursula.taborsky@arche-noah.at