Vielfalt am Acker

Vielfalt am Acker

Die Herausforderungen durch extreme Wetterereignisse und sich verändernde Jahreszeiten bedingen Veränderungen in der landwirtschaftlichen Praxis. Praktiken wie Mischkultur, Fruchtfolge und Gründüngung sind die Basis einer nachhaltigen und bodenpflegenden Landwirtschaft. Sorten, die bisher immer gut gewachsen sind, tun es immer weniger. Ein Hinwenden zur Vermehrung und Entwicklung eigener Sorten ist für immer mehr Bauern und Bäuerinnern von Bedeutung!

Zielpublikum

Diese Kurse sprechen Landwirt*innen und Selbstversorger*innen an, die gerne auf ihren Äckern durch vielfältigen Anbau den Boden gesund erhalten und das Anbaurisiko minimieren möchten.

 
Termin
Referent*in
Ort
 
25. Jänner 2022
Mara Müller/Franziska Lerch
2-teilige Kursreihe zur Einführung in die Saatgutvermehrung für landwirtschaftliche Betriebe. Kooperationsveranstaltung mit Bio Austria (Termine: 25.1. und 6. 9.)
ONLINE
 
3. Februar 2022
Alfred Grand
Vielfalt am Acker
ONLINE
 
 
 

Fotogalerie

Impressionen von Vielfalt am Acker

Bilder ansehen

 
 
 

Kontakt

Mag.a Ursula Taborsky
Leitung Fachbereich Bildung
T: +43 (0)2734 8626-209
ursula.taborsky@arche-noah.at